Service

HINWEISE ZUM VORSTELLUNGS-BESUCH IM JULI 2021

Wir freuen uns, endlich wieder Vorstellungen für Sie spielen zu dürfen! Herzlich willkommen!

Inzidenzstufe 1 (unter 10) & Inzidenzstufe 2 (zwischen 10 und 35)
Ein negativer Corona-Test bzw. Genesenen- oder Geimpften-Nachweis ist NICHT erforderlich.
 
Es gilt die Maskenpflicht. Im gesamten Publikumsbereich, im Foyer, in den Sanitärräumen und im Theatersaal muss – auch während der Dauer der Vorstellung – eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.
 
Sollten Sie einen Sitzplatz am Gang haben, bitten wir Sie, Besuchern mit Plätzen in der Mitte den Zugang zur Reihe unter Einhaltung des Mindestabstandes zu gewähren.
 
Die Besucher-Garderobe wird im Juli 2021 vorerst nicht geöffnet. Sie dürfen Mäntel oder Jacken ggf. gerne mit an den Sitzplatz nehmen.

Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Reservierte Karten sind spätestens eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn abzuholen.

Eine Versandgebühr von 3 € wird pro telefonische Kartenbestellung über das Karten- & Abonnement-Büro oder über das Internet berechnet. Alle Kartenpreise der Eigenveranstaltungen des Forum am Schlosspark sind inklusive der Easy-Ticket-Servicegebühr in Höhe von 0,95 €.

Schüler, Auszubildende, Studierende, Wehr- und Freiwilligendienstleistende erhalten für alle Eigenveranstaltungen des Forum am Schlosspark Karten zum Preis von 8 € im Vorverkauf in den Kategorien C, D und E; an der Abendkasse für alle Plätze nach Verfügbarkeit. Voraussetzung ist die Vorlage eines gültigen Berechtigungsnachweises bei Kauf und Einlass.

Schwerbehinderte (ab 80%) erhalten 50% Ermäßigung in allen Kategorien. Voraussetzung ist die Vorlage eines gültigen Berechtigungsnachweises bei Kauf und Einlass. Der Verkauf von Rollstuhlplätzen erfolgt ausschließlich über das Karten- und Abonnement-Büro des Forum am Schlosspark.

Gegen Vorlage der LudwigsburgCard und des Gutscheinheftes erhalten Berechtigte freien Eintritt zu allen Eigenveranstaltungen des Forum am Schlosspark. Einzelne Veranstaltungen können von dieser Regelung ausgenommen sein.

Eine Rücknahme von Karten oder deren Umtausch ist grundsätzlich nicht möglich (auch bei Programm oder Besetzungsänderungen). Erworbene Karten sind sofort zu prüfen; später eingehende Reklamationen können leider nicht berücksichtigt werden.