Tanzforum

Drei Tanzproduktionen sind quasi am Tag nach ihrer Entstehung in Ludwigsburg zu erleben: Tim Plegge spürt in »Eine Winterreise« dem menschlichen Unbehaustsein nach, die Shakespeare-Spezialistin Bridget Breiner erkundet eine der unsterblichsten Liebesgeschichten, und Richard Siegals neu formiertes Ensemble entfaltet mit seiner Vielgestaltigkeit tranceartigen Sog. Auch das Scapino Ballet Rotterdam hat beim Wiedersehen im TanzForum zwei brandaktuelle Stücke im Programm. Bereits international gefeiert wird Jeroen Verbruggens phantas magorischer »Nussknacker«, den er nicht hölzern daherschreiten lässt, sondern traumhaft surrealistisch in Bewegung versetzt. Noa Wertheim schaut mit »Vertigo 20« auf die wechselnden Beziehungsgeflechte in ihrem schwindelerregenden Tanzschaffen, und Georges Momboyes »Empreintes Massaï« übersetzt die Faszination für Erdverbundenheit in moderne Schritte.
Im TanzForum erhalten Sie 30 % Ermäßigung auf den Normalpreis.