Augen- und Ohrenschmaus

"Ein wunderschöner Tempel voll von Spiritualität und belebender Energie.“, so das begeisterte Urteil von Giora Feidman. Der Großmeister der Klarinette gab sich 2007 die Ehre zum Einweihungskonzert des Louis-Bührer-Saals.

Als architektonisches Prachtstück ist dieser außergewöhnliche Raum ein ideales Podium für Konzerte, Präsentationen, Empfänge oder besondere Events. In dem zeitlos eleganten Neubau befindet sich das großzügige muschelförmige Auditorium mit mehreren Zuschauerrängen unter einer ausladenden Glaskuppel mit herrlichem Lichtspiel.

Der Saal bietet Platz für 700 Gäste und zeichnet sich durch seine exzellente Akustik aus. Teile des Raumes können als separate Seminar- oder Veranstaltungsbereiche abgetrennt werden. Das Foyer mit Außenbereich bietet sich als weitere Präsentationsfläche sowie für die Bewirtung an, die durch unsere Cateringpartner gegeben ist.